logo

Geheime Fingerstärke und Akupunktur

Menschliche Hände sind unsere unverzichtbarsten Helfer. Sie helfen nicht nur bei verschiedenen körperlichen Arbeiten, sondern haben auch die Kraft der Heilung. In der Antike wurden die Menschen ganz anders behandelt als in unserer Zeit. Neben den Köpfen und Wurzeln kannten unsere Vorfahren viele aktive Punkte in unserem Körper. Durch das spezielle Drücken auf diese Punkte könnte eine Person geheilt werden.

Einige dieser magischen Punkte liegen an unseren Fingern. Zum Beispiel kann eine Person, indem sie auf den kleinsten kleinen Finger wirkt, die Gesundheit des gesamten Organismus verbessern. Die Heiler der Antike verwendeten verschiedene Massagetechniken, wenn sie mit aktiven Punkten arbeiteten. Sie streichelten oder drückten auf die Finger und machten manchmal eine Bewegung, die an das Schrauben erinnerte. Uralte Heiler könnten während eines medizinischen Eingriffs spezielle Nadeln verwenden.

In unserer modernen Welt wird diese Technik viele Menschen ansprechen, weil sie einfach und erschwinglich ist. Versuchen Sie es anzuwenden, wenn Sie sich ständig müde fühlen. Machen Sie sich eine Punktmassage an beiden Händen. Eine solche Massage hilft gegen Ermüdung und nervöse Anspannung, so dass Sie sich entspannt und friedlich fühlen. Der Vorteil der Massage ist, dass sie nicht nur zu Hause, sondern auch direkt am Arbeitsplatz oder auf dem Heimweg durchgeführt werden kann.

Massage braucht nicht viel Zeit und die Kraft wird einfach kolossal wirken. Starten Sie die Massage, indem Sie den kleinen Finger der linken Hand massieren. Die Massage muss mit der Nagelhals beginnen und sich allmählich durch den gesamten Finger bis zur Basis des kleinen Fingers bewegen. Massage sollte durch Drücken erfolgen. Eine ähnliche Massage wird mit jedem Finger an beiden Händen durchgeführt.

Im Winter kommt es häufig vor, dass Sie sich erkälten, insbesondere eine Erkältung. Um schnell mit der Krankheit fertig zu werden, sollten Sie den Daumen Ihrer linken Hand anrufen. Versuchen Sie, einen schmerzhaften Punkt zu finden, der sich in der Mitte der oberen Phalanx befindet. Drücken Sie regelmäßig während des Tages darauf und stellen Sie sicher, dass die laufende Nase sehr schnell durchläuft. Diese Massage kann bei absolut gesunden Menschen zur Vorbeugung angewendet werden.

Wenn Sie etwas abnehmen und eine schlanke Figur bekommen möchten und sportliche Aktivitäten nicht in Frage kommen, helfen Ihnen Ihre magischen Finger wieder. Massieren Sie vor dem Essen die Fingerspitze durch Drücken. Diese Massage reduziert Ihren Appetit und Sie werden nicht viel essen. Tun Sie dies vor jeder Mahlzeit.

Die Zeigefinger in der Heilung haben einen anderen ursprünglichen Namen – “Finger der Leber”. Daher können Probleme mit diesem wichtigen Körper mit Hilfe der Zeigefinger gelöst werden. Wenn Sie Lebererkrankungen anderer Art haben, beginnen Sie sofort, die entsprechenden Finger zu massieren. Die Dauer der Massage sollte drei Minuten nicht überschreiten. Solche Bewegungen sollten jedoch mehrmals täglich durchgeführt werden.

Geheime Fingerstärke und Akupunktur

Was ist Akupunktur?

Die Behandlung und Vorbeugung von Krankheiten durch die Akupunkturmethode basiert auf der Untersuchung spezifischer biologisch aktiver Punkte, die sich im menschlichen Körper befinden und mit den inneren Systemen und Organen verbunden sind. Durch das Einwirken auf Akupunkturpunkte können biologische Prozesse angeregt werden, was dazu beiträgt, die betroffenen Körperstellen wiederherzustellen und Schmerzen zu lindern.

Es wurde festgestellt, dass Reflexzonenmassagen eine positive Wirkung auf das körpereigene Immunsystem haben und die Widerstandsfähigkeit gegen Krankheiten erhöhen.

Akupunktur: Die Vorteile einer alternativen Behandlung

Im Gegensatz zu traditionellen medizinischen Methoden ist die Akupunkturmethode für Patienten praktisch harmlos. Es gibt keine Kontraindikationen außer in seltenen Einzelfällen. Nebenwirkungen sind auch nicht vorhanden. Dies ist in unserem Jahrhundert sehr wichtig, als die Medizin mit dem Problem der pharmakologischen Übersättigung konfrontiert war.

Akupunktur kann die Einnahme von Medikamenten reduzieren und sogar völlig ablehnen. Gleichzeitig kostet die Behandlung der Reflextherapie einen dem traditionellen Medikamentenverlauf vergleichbaren Aufwand.

Arten der Akupunktur

Es gibt viele Methoden zur Stimulierung biologisch aktiver Punkte auf der Welt. Zu den beliebtesten Möglichkeiten gehören:

  • Akupressur;
  • Akupunktur;
  • Aufwärmen;
  • Mikrostromtherapie;
  • Hüfttherapie;
  • Kryopunktur

Es gibt andere Methoden, die in medizinischen Kliniken auf der ganzen Welt erfolgreich eingesetzt werden. Akupunktur ist wirksam bei der Behandlung von Bluthochdruck, Herz-Kreislauf-, Nerven-, Atmungs-, Verdauungssystem- und Bewegungsapparat. Es gibt positive Erfahrungen bei der Anwendung der Reflextherapie bei der Bekämpfung von Fettleibigkeit und gynäkologischen Erkrankungen.